Gefragte Vielfalt

Wer sind wir?

Wir sind ein Verein engagierter Menschen an der Universität Tübingen, der sich mit den Zielen der Global Marshall Plan Initiative identifiziert. Für uns bedeutet das: Globale Gerechtigkeit im Rahmen einer sozialeren und ökologischeren Marktwirtschaft.

Was tun wir?

Zum einen ist es uns wichtig, selbst aktiv zu sein. Deshalb betreuen wir zur Zeit zwei Mikrokreditprojekte, eines davon in Indien und eines in Kenia. Mit unserem Kredit erhalten jeweils 20 Menschen in diesen Ländern die Chance, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.
Zum anderen wollen wir auf die Vielzahl der mit Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit verbundenen Themen aufmerksam machen und Raum für Diskussion schaffen, indem wir Seminare und Vorträge ausrichten. Sobald ein Termin feststeht, findet ihr diesen hier.

Mitmachen!

Interessieren dich soziale, ökologische und politische Belange weltweit und in Deutschland? Dann bist du bei uns richtig!

Es gibt vieles anzupacken:

  • Organisation und Kontaktarbeit
  • Medienpräsenz
  • Planung von Veranstaltungen
  • Betreuung von Mikrokreditprojekten