Über uns

Gruppenbild-GMPI-November2018_sized

  • Was ist notwendig für eine globale Klimagerechtigkeit?
  • Wie kann eine nachhaltige Landwirtschaft uns alle satt machen?
  • Wie können wir auf die gesellschaftspolitischen Prozesse einwirken, um unsere sozial-ökologischen Ziele voranzubringen?

Die Global Marshall Plan Initiative (GMP) steht für ein globales, verbessertes und verbindliches Rahmenwerk der Weltökonomie, das die Gesellschaft mit Umwelt, Wirtschaft und Kultur in Einklang bringen soll.

Wir als Lokalgruppe versuchen einen vorurteilsfreien Raum zu schaffen, in dem wir offen und respektvoll miteinander umgehen. Wir beschäftigen uns mit alternativen Wirtschaftsformen, bilden uns gegenseitig weiter und arbeiten mit anderen Initiativen zusammen um gemeinsame Ziele zu verwirklichen. So thematisieren wir aktuelle politische Entscheidungen und reagieren aktiv auf den drängenden Handlungsbedarf indem wir konstruktiv gesellschaftliche Entwicklungen mitgestalten.

Durch Bildungsarbeit und öffentliche Aktionen, wie z.B. Pubquiz, Podiumsdiskussionen und Vorträgen schaffen wir ein Bewusstsein für Globalisierungsethik, interkulturelles Lernen sowie soziale und ökologische Nachhaltigkeit.

Thematisch richten wir uns an aktuellen Fragen und Interessen der Gruppe aus. Momentan beschäftigen uns vor allem Klimagerechtigkeit, Menschenrechte, Mikrokreditprojekte, nachhaltige Landwirtschaft und soziale Gerechtigkeit.